Armenien

Urlaub im Kloster Waldsassen

Urlaub im Kloster Waldsassen

Waldsassen, die Perle des Stiftlands, gelegen an der Grenze zwischen Bayern und Böhmen, in der nördlichen Oberpfalz, dem Land der Quellen und Seen. Dort befindet sich am Ufer des Flüsschens Wondreb malerisch gelegen die Abtei von Waldsassen.
Waldsassen wurde gegründet als erste der fünf bayrischen Zisterzienserabteien und gehört zu den frühesten deutschen Zisterzen. Der Legende nach erfolgte die Gründung Waldsassens unter der Federführung des Heiligen Bernhard von Clairvaux.

Reiseanfrage

Auf den Spuren des Christentums – Rundreise Armenien

Auf den Spuren des Christentums – Rundreise Armenien

Mitten in der Bergwelt des Kaukasus, zwischen Europa und Asien, liegt Armenien, das Land, das als eines der ältesten christlichen Länder der Welt gilt. Ihre Rundreise führt Sie zu zahlreichen Klöstern, Kathedralen und Kirchen Armeniens, die als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO stehen. Sie besuchen frühchristliche Pilgerstätten und frühmittelalterliche Kulturdenkmäler. Armeniens Hauptstadt Jerewan, die im 500 vor Christi entstanden sein soll, feiert 2018 ihr 2800-jähriges Bestehen.

Reiseanfrage